Referenzen

Wir sind sehr dankbar für das entgegengebrachte Vertrauen.

Woher wissen Sie, dass auch Ihr Pharmaunternehmen Ihnen eine COOL*SAFE-Medikamentenkühltasche gegeben hat? Nur, wenn in der Tasche die originalen COOL*SAFE-Kühlakkus mitgeliefert wurden, handelt es sich auch um eine COOL*SAFE-Medikamentenkühltasche, selbst wenn die Farbe der Tasche der des Pharmaunternehmens entspricht.

Es gibt in Deutschland, in Österreich, in Italien, in Frankreich, Portugal und in der Schweiz Pharmaunternehmen, die besonderen Wert darauf legen, dass die Kühltaschen, die sie den Patienten, Ärzten oder Apothekern schenken, auch wirklich für den stundenlangen Transport von kühlkettenpflichtigen oder kühlpflichtigen Präparaten geeignet ist. Dies sind einige unserer Kunden:

 

 

 

 

Die Firma Sandoz setzt die COOL*SAFE-Kühltaschen für die Abgabe des Wachstumshormons Omnitrope ein. Die Kühltasche wurde speziell für Sandoz gebrandet und hat die Farbe blau. Sie erkennen diese originalen COOL*SAFE-Kühltaschen an den speziellen, integrierten COOL*SAFE-Kühlakkus.

MSD-logo

 

 

 

 

MSD möchte eine möglichst hohe Sicherheit für ihre Patienten, die Simponi (Medikament gegen rheumatoider Arthritis und chronisch entzündlicher Darmerkrankungen) und PegIntron (gegen Hepatitis c) verordnet bekommen. Auch hier erkennen Sie die COOL*SAFE-Kühltasche an den innenliegenden COOL*SAFE-Kühlakkus.

AMGEN Logo und COOL*SAFE

AMGEN Schweiz gibt die COOL*SAFE-Kühltaschen in der Schweiz ab, um die sachgerechte Kühlung etlicher kühlkettenpflichtiger Medikamente von AMGEN zu gewährleisten.

 

NOVARTIS Logo + COOLSAFE

 

NOVARTIS ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit Sitz in der Schweiz, das sich auf die Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von Medikamenten und Generika konzentriert.

Wir sind überzeugt, dass künftig weitere Pharmaunternehmen die besonderen COOL*SAFE-Kühltaschen einsetzen werden. Zum Wohle der Patienten.

 

logo-dgfg Deutsche Gesellschaft für Gewebetransplantation + COOL SAFE

 

 

Die Deutsche Gesellschaft für Gewebetransplantation (DGFG) ist eine unabhängige, gemeinnützige Organisation, die seit 1997 die Gewebespende und -transplantation in Deutschland unterstützt. Die DGFG etablierte ein Netzwerk zahlreicher deutscher Kliniken, Gewebebanken und transplantierender Einrichtungen, die ausschließlich im Bereich der nicht-kommerziellen Gewebespende tätig sind. Es ist das größte deutsche Netzwerk seiner Art auf dem Gebiet der Gewebemedizin. Sie setzt die COOL*SAFE-Kühltaschen für den Transport von menschlichem Gewebe ein. Auch auf diesem hochsensiblen Gebiet wird COOL*SAFE vertraut.

 

logo_octapharma + COOLSAFE

 

OCTAPHARMA ist tätig in den Bereichen Immunologie, Gynäkologie, Hämophilie und Intensivmedizin. Sie stellen Immunglobuline, von-Willebrand-Faktor/Faktor VIII-Konzentrate, PPSB-Konzentrat, Antithrombin-III-Konzentrat, Human-Albumin-Lösung und Humanplasma her.Der Hauptproduktionsstandort von Octapharma befindet sich seit 1989 in Wien und wurde in kürzester Zeit zu einer der modernsten Plasmafraktionierungsanlagen der Welt ausgebaut. Durch die Einführung eines Total Quality Systems, zusätzliche Investitionen in neue Produktionstechnologien, Qualitätskontrolle und IT entspricht die Wiener Produktionsanlage den amerikanischen GMP-Standards und ist seit 2004 FDA-lizensiert.

Neben den Produktionsanlagen befinden sich in Wien die Bereiche Forschung und Entwicklung, klinische Forschung, Qualitätssicherung und internationale Zulassung. Octapharma nutzt die COOL*SAFE-Rucksäcke für ihre klinischen Studien.

Mologen Logo + COOL*SAFE

 

Die MOLOGEN AG ist ein Forschungsunternehmen in den Bereichen Onkologie und schwere Infektionskrankheiten. Dieses Biotechnologie-Unternehmen nutzt neueste molekularmedizinische und immunologische Erkenntnisse mit dem Ziel, das Immunsystem des menschlichen Körpers in die Lage zu versetzen, die Krankheit oder den Krankheitserreger selbst zu bekämpfen. Die COOL*SAFE-Kühltaschen werden für Studien eingesetzt, um den Patienten, die an der Studie teilnehmen, die höchstmögliche Sicherheit für den Transport der Medikamente zu gewährleisten. Durch die richtige Kühlung werden unnötige Nebenwirkungen vermieden und die Aussagekraft der Studien erhöht. Die Patientensicherheit wird von MOLOGEN sehr ernst genommen.

 

 

Weiterhin bestätigte auch ein forschendes Unternehmen, Micromet (jetzt Amgen Research GmbH), dass COOL*SAFE-Kühltaschen die einzigen Kühltaschen sind, die sie für ihre Studien einsetzen können, da die Medikamente nicht einfrieren. Micromet setzt COOL*SAFE für eine Patientenstudie ein. So ist dem Patienten bei dieser Studie schon einmal die Sicherheit gegeben, dass er keine Nebenwirkungen durch mangelhafte Kühlung aufgrund einer unpassenden Kühltasche befürchten muss. Und das Forschungsunternehmen Micromet hat die Sicherheit, dass die Studienergebnisse nicht durch falsche Kühlung bei der Mitnahme der Medikamente verfälscht werden. COOL*SAFE trägt in diesem Punkt maßgeblich zu verlässlichen Ergebnissen bei.

 

 

Das global agierende Forschungsunternehmen MEDPACE setzt ebenfalls COOL*SAFE-Kühltaschen für seine Studien ein. Für mehr Sicherheit der Patienten, die die Gewährleistung haben, dass ihre Substanzen keinen Schaden durch kühlakkubedingtes Einfrieren nehmen können.
MEDPACE
forscht zusammen mit der Pharmaindustrie auf den Gebieten Kardiologie, Zentrales Nervensystem, Onkologie, Nephrologie, Regenerative Medizin, Endokrinologie, Infektionskrankheiten und Impfstoffe.

 

Mittlerweile gibt es auch andere Unternehmen der Gesundheitsbranche, die die Sicherheit von COOL*SAFE für ihre Patienten schätzen.

 

Kunden-Rückmeldungen:
Die Sicherstellung der höchstmöglichen Effektivität der Behandlung unserer Patienten ist oberstes Gebot für unser Management und unsere Ärzte. Eine auch noch so gut geplante und ausgeführte Therapie kann in ihrer Effektivität beeinträchtigt werden, wenn ein sicherer Transport von temperaturempfindlichen Therapeutika nicht gewährleistet ist. Als Unternehmer reisen unsere Patienten häufig kontinental und interkontinental. Somit können wir uns der durch Micromet Inc. evidenzbasiert getroffenen Entscheidung anschließen und verwenden die kompakten Taschen von Cool*Safe für unsere Patienten.
(ungenanntes) med. Beratungsunternehmen, München

 

AIDA Cruises verleiht COOL*SAFE-Medikamenten-Kühltaschen an seine Kreuzfahrt-Gäste

AIDA and COOLSAFEADAC Kreuzfahrttest

In puncto Servicequalität steht AIDA Cruises auf dem ersten Platz und erhielt das Goldene Siegel.

Als Marktführer bei Kreuzfahrten in Deutschland ist AIDA Cruises Vorreiter in Sachen Qualität und Service am Gast. Aus diesem Grund dürfen nun unsere COOL*SAFE-Kühltaschen mit auf Reisen gehen. Die Gäste, die bisher bei ihren Landausflügen in ihrer Bewegungsfreiheit limitiert waren, da sie ihr Insulin oder ein anderes kühlpflichtiges Medikament nicht mitnehmen konnten, erhalten von der AIDA-Besatzung eine COOL*SAFE-Kühltasche ausgeliehen, damit sie Ihren Urlaub an Land stundenlang genießen können.